Posted on Mai 15, 2022

Liebe Atelier-Freunde und Keramik-Interessierte,

wie ihr wisst, biete ich seit einigen Jahren parallel zu meinen Keramik-Kursen auch kunsttherapeutische Angebote an: Kurse in kleinen Gruppen wie Eine malerische Reise zu mir selbst”, Recreare und kunsttherapeutische Einzeltermine. Nun ist für mich die Zeit gekommen, noch intensiver in die künstlerisch-therapeutische Richtung umzuschwenken und die Tonarbeit zukünftig nurmehr parallel mit anderen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten im malerischen, zeichnerischen und interdisziplinären Bereich anzubieten. Also wird es hier zukünftig einige Angebote an kreativen und entspannenden künstlerischen Übungen geben, die auch ohne therapeutische Indikation einfach zur Persönlichkeitsenfaltung, Resilienzförderung und Stressreduzierung genutzt werden können.

Um hierfür entsprechende Kapazitäten in meinem Atelier zu haben, werde ich den aktuell noch stark besetzten Unterricht an der Drehscheibe langsam auslaufen lassen. Alle SchülerInnen und KursteilnehmerInnen, die in die fortlaufenden Keramikkurse kommen, werden dieses Angebot auch weiterhin nutzen können. Doch ich nehme keine neuen Interessenten mehr in die Keramikkurse auf, auch biete ich keine reinen Keramikworkshops und keinen Einzelunterricht an der Töpferscheibe mehr an. Gerne biete ich jedoch alternativ kunsttherapeutische und kreativitätsfördernde Angebote, auch speziell auf einzelne Bedürfnisse abgestimmt, an. Einen ersten Eindruck erhalten Sie hier: www.tableau-des-lebens.de